Die Evangelische Stadtkirche Fritzlar verwandelt sich 

vom 24. Mai bis 2. Juni 2024 in die Erlebnis:Kirche

Besucher*innen erwartet ein spiritueller Erlebnisraum, der unvergessliche Momente verspricht und anregt, Kirche neu zu erleben. Neben Impulsen und Gottesdiensten erleben wir zwei mitreißende Tanz-Shows, die in Herz und Beine gehen. Wir bieten ein vielfältiges Programm: Einen Erlebnis:Tisch, eine Erlebnis:Bühne mit Kunst, Theater und Musik. 

Das Leben spüren

In einer Stadt voller Leben heißen Sie die Evangelischen Kirchen in Hessen und die Diakonie Hessen in Fritzlar herzlich willkommen. Wir freuen uns auf lebendige und inspirierende Begegnungen auf dem Hessentag. Dazu laden wir herzlich in die Evangelische Stadtkirche ein, die sich für zehn Tage in eine Erlebnis:Kirche verwandeln wird. Erleben Sie Kirche mit ihrer Botschaft neu in einem spirituellen Erlebnisraum, der gefüllt ist mit Musik und Tanz. Dabei wird Altvertrautes, Fremdgewordenes oder auch Unbekanntes wie zum Beispiel Gottesdienst und Abendmahl auf ungewohnte Weise zu einem besonderen Erlebnis und eröffnet neue Wege zu spirituellem Erleben. Teilen Sie dieses Erlebnis mit anderen in der Hessentags- kirche und spüren Sie dabei das Leben mit all seinen Facetten in Klang und Bewegung.

Let’s dance!

Wir freuen uns, Sie in der Erlebnis:Kirche zu begrüßen und die Herzen mit guten Erlebnissen auf dem Hessentag zu erfüllen und zu bewegen.

Dr. Beate Hofmann

Bischöfin der Evangelischen 

Kirche von Kurhessen-Waldeck

Dr. Volker Jung

Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Carsten Tag 

Vorstandsvorsitzender

der Diakonie Hessen

Willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Herzlich willkommen in der Erlebnis:Kirche auf dem Hessentag in Fritzlar! 

Vom 24. Mai bis 2. Juni 2024 verwandelt sich die Evangelische Stadtkirche in einen besonderen Erlebnisort, der Unerwartetes für Euch bereithält: dass sich Gottesdienst und Abendmahl tanzen lassen und Freude am Glauben Menschen in Bewegung setzt. Wie das geht, zeigen die Evangelischen Kirchen in Hessen und die Diakonie Hessen auf dem 61. Hessentag in Fritzlar mit einem bunten und außergewöhnlichen Programm. Kommt und erlebt eine mitreißende Tanz-Performance, die in Herz und Beine geht. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht!

Dazu erwarten Euch Besinnung, Gedankenanstöße und Gottesdienste, ein Erlebnis:Tisch auf einer Erlebnis:Wiese, sowie Kunst und Musik auf der Erlebnis:Bühne vor der Hessentagskirche.

Auf dem Hessentag heiraten oder sich segnen lassen, ist sicherlich eine einmalige Erfahrung. Wir feiern gerne mit Euch persönliche Feste wie Hochzeiten, Taufen und individuelle Segnungen. Kommt spontan vorbei oder meldet Euch vorher an. Wir freuen uns auf Euch!

Pfarrer Dieter Dersch

Hessentagsbeauftragter 

der Evangelischen Kirche 

von Kurhessen-Waldeck

Pfarrerin 

Mareike Frahn-Langenau

Hessentagsbeauftragte

der Evangelischen Kirche 

in Hessen und Nassau

Britta Heinemann

Leiterin Kommunikation 

der Diakonie Hessen

Programm

24. Mai bis 01. Juni 2024

Mittwoch, 29. Mai 2024

11.00 – 22.00 Uhr Ganztägig wechselnde Tanz-Shows zu den Themen „TANZ:MAHL!“ & „KIRCHE:TANZT!“

Freitag, 24. Mai 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik 

18.00 Uhr Eröffung der Hessentagskirche

mit der Tanzgruppe Namid & besonderen Gästen

22.15 Uhr Nachtgedanken

Pfarrer Michael Schümers

Samstag, 25. Mai 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik

Pfarrerin Anke Zimmermann

18.20 | 19.20 | 20.20 Uhr

Amor flamenco 

22.15 Uhr Nachtgedanken

Pfarrerinnen Sabine Koch & Tanja Griesel

Sonntag, 26. Mai 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik Pfarrerin Jana Roske-Voß

14.25 | 15.25 | 16.25 | 17.25 Uhr Hessentagschor 

22.15 Uhr Nachtgedanken

Pfarrer Ingo Fulda

Montag, 27. Mai 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik Pfarrer Dierk Glitzenhirn & Sabine Tümmler

14.25 | 15.25 | 16.25 Uhr 

Matthias Weber 

(Music & Dance)

19.20 Uhr 

Simone Möhring & Fabian Vogt

(Music & Dance)

22.15 Uhr Nachtgedanken

Dekan Norbert Mecke

Dienstag, 28. Mai 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik Pfarrerin Christiane Kunkel

17.20 | 18.20 | 19.20 Uhr Soulfood

(Musik & Text)

22.15 Uhr Nachtgedanken

Pfarrerin Katharina Betz,

Pfarrer Jonas Betz & Andreas Bielefeldt

Donnerstag, 30. Mai 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik Leonie Hatzfeld

20.15 | 21.15 Uhr Service & Music Reverend John Lee Hooker Jr.

22.15 Uhr Nachtgedanken

Propst Dr. Volker Mantey

Freitag, 31. Mai 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik Pfarrerin Doreen Göbel

18.15 | 19.15 Uhr Team Himmelsfels

(Music & Dance)

20.15 | 21.15 Uhr Service & Music Reverend John Lee Hooker Jr.

22.15 Uhr Nachtgedanken

Pfarrer Friedrich Heidelbach

Samstag, 01. Juni 2024

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik Pfarrer Carsten Tag

20.15 | 21.15 Uhr Service & Music Reverend John Lee Hooker Jr.

22.15 Uhr Nachtgedanken

Pfarrerinnen Barbara Kunstmann

& Daniela Hoff

24. Mai bis 01. Juni 2024

Bibeldruckpresse

Drucke Dein Vaterunser

11.00 – 18.00 Uhr

12.30 Uhr Mittagsandacht Wort & Musik

Pfarrerin Lena Dawin

17.15 | 18.15 Uhr Erlebnis:Tanzkurs

mit Ehepaar Reinke 

19.20 Uhr 

Simone Möhring & Fabian Vogt

(Music & Dance)

22.15 Uhr Nachtgedanken

Pfarrerin Ira Waterkamp

& Pfarrer Peter Waterkamp

Aufnahme Tanzvideo

Mach dein eigenes Tanz-Video und werde Teil der Erlebnis:Kirche

Los geht’s: Aufnahme hier starten und uploaden.

Disclaimer: Durch Aufnahme und Zusendung Ihres Videos stimmen Sie der Verwendung Ihres Videos im Rahmen unserer Showbespielung auf dem Hessentag zu. (Wir würden uns sehr freuen)

Klicken Sie hier

Lageplan

Die Ev. Stadtkirche befindet sich im romantischen Altstadkern von Fritzlar in der Gießener Straße 22 und ist nur drei Gehminuten vom Marktplatz entfernt.

Ev. Stadtkirche (Minoritenkirche) Fritzlar

Gießener Str. 22, 34560 Fritzlar

KONTAKT

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

Großprojekte und Sonderveranstaltungen

Wilhelmshöher Allee 330

34131 Kassel

E-Mail: projektmanagement@ekkw.de

Hessentagsbeauftragter

Pfarrer Dieter Dersch

dieter.dersch@ekkw.de

Tel. +49 (0)561 9378 375

Projektbeauftrage

Pfarrerin Imke Leipold

Tel. +49 (0)152 5780 6218

Impressum


Der Internetauftritt erlebnis-kirche.de und die Auftritte in den Sozialen Medien (Facebook, YouTube und Instagram) sind Angebote der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.


Herausgeber

Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

Wilhelmshöher Allee 330

34131 Kassel

 

Telefon: 0561 9378-0

E-Mail: landeskirchenamt@ekkw.de

Internet: www.ekkw.de


Rechtsform

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Kassel und wird durch die Vizepräsidentin der Landeskirche, Dr. Katharina Apel, vertreten.


Leitung und redaktionelle Verantwortung


Verantwortlich nach § 18 MStV:


Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck

Großprojekte und Sonderveranstaltungen


Pfarrer Dieter Dersch

dieter.dersch@ekkw.de

Tel. +49 (0)561 9378 375


Urheberrecht, Inhalte und Links


Der Inhalt von erlebnis-kirche.de ist urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung oder Speicherung von Informationen oder Daten, insbesondere von Texten, Textteilen, interaktiven Anwendungen oder Bildmaterial - auch auszugsweise - bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Redaktion. Im Internetauftritt werden u.a. Fotos der Bilddatenbanken von medio.tv, epd-bild.de, unsplash.com, pixabay.com und pixelio.de verwendet.


Diese Seiten inklusive grafischem Erscheinungsbild, Quelltext und Software dürfen nicht verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden.


Eine Haftung für die Richtigkeit der auf erlebnis-kirche.de veröffentlichten Inhalte kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Soweit ekkw.de mittels Hyperlink auf Internet-Seiten Dritter verweist, dient dies allein Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann.


Verbraucherstreitbeilegung


Der Herausgeber nimmt an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil. Es wird  davon ausgegangen, dass etwaige Unstimmigkeiten zu Vertragsangelegenheiten auch ohne ein solches Verfahren einvernehmlich geklärt werden können.


Es gibt eine Internetplattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung von Streitigkeiten aus online abgeschlossenen Kauf- und Dienstleistungsverträgen (OS-Plattform). Diese OS-Plattform kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://ec.europa.eu/consumers/odr/